Steuerberatung Rechtsberatung Wirtschaftsprüfung

Forderungsmanagement

Zur Übersicht

Unsere Mandanten betreuen wir in Ergänzung zum Rechnungswesen und der Debitorenbuchhaltung auch beim Einzug und Management von Forderungen. Wir erbringen hier unter anderem folgende Leistungen:

  • außergerichtliche Mahnschreiben
  • Beantragung gerichtlicher Mahn- und Vollstreckungsbescheide
  • klageweise Geltendmachung von Forderungen
  • Zwangsvollstreckung
  • Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren

Im Interesse einer effizienten Durchsetzung Ihrer berechtigten Ansprüche prüfen wir vor gerichtlichen Schritte die Bonität des Schuldners durch Einholung von Auskünften aus den gerichtlichen Schuldnerverzeichnissen und uns zur Verfügung stehende Datenbanken.

Der Basiszinssatz nach § 247 Abs. 1 BGB ist maßgeblich für die Berechnung von Verzugszinsen : 

Zum Basiszinssatz (Deutschen Bundesbank)

Verzugszinssatz: (§ 288 BGB)
Rechtsgeschäfte mit Verbrauchern: Basiszinssatz + 5 Prozentpunkte
Rechtsgeschäfte mit Nichtverbrauchern: Basiszinssatz + 8 Prozentpunkte


Das Merkblatt zum Inkasso stellt den Verlauf des außergerichtlichen sowie des gerichtlichen Mahnverfahrens graphisch dar.
Merkblatt Inkasso (81,1 KB)

Standorte

Richard-Wagner-Straße 12
84453 Mühldorf a. Inn
Tel: +49 86 31 / 16 03 - 0
Fax: +49 86 31 / 16 03 - 33
info@berater-kanzlei.bayern

Barrierefreier Zugang

Reischlstraße 2
84503 Altötting
Tel: +49 86 71 / 95 777 - 70
Fax: +49 86 71 / 95 777 - 80
info@berater-kanzlei.bayern