Steuerberatung Rechtsberatung Wirtschaftsprüfung

Newsletter Dezember 2018

Zur Übersicht
Blitzlicht Dezember 2018 - Aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Steuern, Wirtschaft und Recht

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

- Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2018 und Januar 2019
- Von den Eltern als Unterhaltsleistung getragene Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge des Kinds
- Mieter muss unrenoviert übernommene Wohnung bei Auszug nicht streichen
- Nachträgliche Zusammenveranlagung für gleichgeschlechtliche Ehepaare
- Prämienzahlungen der gesetzlichen Krankenkassen mindern Sonderausgabenabzug
- Kein Vorsteuerabzug aus Gebäudeabrisskosten bei unklarer künftiger Verwendung des Grundstücks
- Überprüfung der Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge einer GmbH
- Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit bei angestelltem Anwalt als Insolvenzverwalter
- Auflösung eines passiven Rechnungsabgrenzungspostens bei Betriebsaufgabe
- Das gewerbesteuerliche Schachtelprivileg verstößt gegen EU-Recht
- Betriebsveranstaltungen: Absagen gehen steuerlich nicht zulasten der feiernden Kollegen
- Neue Beitragsbemessungsgrenzen ab 1. Januar 2019

Blitzlicht Dezember 2018

Bei Fragen zu unserem Newsletter stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Für den Inhalt der übermittelten Informationen übernehmen wir keine Haftung.

Ansprechpartner

Johann Schranner

Tel: +49 86 31 / 16 03 - 0
schranner@berater-kanzlei.bayern

Zur Übersicht
Standorte

Richard-Wagner-Straße 12
84453 Mühldorf a. Inn
Tel: +49 86 31 / 16 03 - 0
Fax: +49 86 31 / 16 03 - 33
info@berater-kanzlei.bayern

Barrierefreier Zugang

Reischlstraße 2
84503 Altötting
Tel: +49 86 71 / 95 777 - 70
Fax: +49 86 71 / 95 777 - 80
info@berater-kanzlei.bayern