Steuerberatung Rechtsberatung Wirtschaftsprüfung

Aktuelles

Zur Übersicht
Verschärfte Neuregelung der Selbstanzeige zum 1.1.2015

Durch eine geplante Gesetzesänderzung zum 1.1.2015 sollen die Voraussetzungen für eine strafbefreiende Selbstanzeige deutlich verschärft werden. Es ist geplant Verfolgungsverjährung auf zehn Jahre für alle Fälle der Steuerhinterziehung zu verlängern.

Die Verlängerung der strafrechtlichen Verjährung wird in vielen Fällen zu erheblichen praktischen Problemen führen, da die erforderlichen Unterlagen oft nicht mehr vorhanden sind und auch beispielsweise bei Banken nicht mehr vorhanden sind.

Künftig ist ab einem Betrag von 25.000 € je Tat - statt bisher von 50.000 € - neben den Zinsen ein Zuschlag von bis zu 15 % zu entrichten, um Straffreiheit zu erlangen. Die Selbstanzeige wird daher ab 1.1.2015 wesentlich teuerer und riskanter.

Betroffene sollten daher rechtzeitig vor dem 1.1.2015 Expertenrat einholen um noch eine Selbstanzeige nach dem bisher gültigen Recht abgeben zu können.

Ansprechpartner

Johann Schranner

Tel: +49 86 31 / 16 03 - 0
schranner@berater-kanzlei.bayern

Zur Übersicht
Standorte

Richard-Wagner-Straße 12
84453 Mühldorf a. Inn
Tel: +49 86 31 / 16 03 - 0
Fax: +49 86 31 / 16 03 - 33
info@berater-kanzlei.bayern

Barrierefreier Zugang

Reischlstraße 2
84503 Altötting
Tel: +49 86 71 / 95 777 - 70
Fax: +49 86 71 / 95 777 - 80
info@berater-kanzlei.bayern